Hotel Belvoir – instagrammable since 1721 - Hotel Belvoir
Jetzt buchen

Rooms

Hotel Belvoir – instagrammable since 1721

10 Jahre Hotel Belvoir, 300 Jahre Lusthaus: Hoch über dem Zürichsee auf der Moräne des ehemaligen Linthgletschers thront das Hotel Belvoir, das in seiner jetzigen Form sein 10-jähriges Bestehen feiert. Noch beträchtlicher ist die Zeitspanne, welche das Belvoir als einstiges «Lusthaus» (Veranstaltungshaus für Feste, Theater und Bälle) auf dem Buckel hat. Seit exakt 300 Jahren nämlich lassen sich Gäste von dieser einzigartigen Aussicht inspirieren, welches bereits seit 1721 ein beliebtes Fotosujet ist.

Ein Ort der Begegnungen: Während der Jahrzehnte und Jahrhunderte entwickelte sich der einzigartige Standort zum beliebten Treffpunkt von namhaften Zeitgenossen. So hinterliessen grosse Dichter und Pioniere wie Gottfried Keller, C. F. Meyer oder Gottlieb Duttweiler ihre Spuren im Traditionshaus Belvoir. Heute wie früher ist das Hotel Belvoir ein wichtiger Bestandteil von Rüschlikon. So dient es stets als Gemeindesaal für rege Diskussionen, als Vereinslokal oder als Begegnungsort für den Handwerker-Znüni. Und so manches Tauf- oder Konfirmationsessen fand hier statt sowie unzählige Hochzeiten wurden hier eingeläutet. Ein solches Erbe ist nur Dank treuen Gästen und der hiesigen Bevölkerung möglich, auf die das Hotel auch heute noch zählen darf.

Den Runden feiern
Während 300 Tagen zelebrieren wir feierliche Momente – ganz nach dem Motto «instagrammable since 1721»: Ein überdimensionaler Bilderrahmen in der Lobby ist als perfekter Fotospot eingerichtet, Stories über die Geschichte und die Gesichter hinter der Geschichte vermitteln Einblicke ins Leben von Menschen, die dieses Haus prägten sowie ausgefallene Events für die Bevölkerung sind geplant. Und natürlich hat unser Küchenchef Pascal Kleber ein 300 Jahre-Menü kreiert wie anno dazumal. Aktuelles über die Jubiläums-Aktivitäten, ein virtueller Gang durch 300 Jahre Belvoir sowie Geschichten sind laufend auf der Website zu finden.